Review Alpha Deck by Richard Sanders

Was ein starker Trick, finde ich.

Man bekommt ein weisses Deck und 4 Asse. 2 Karten kommen gegimmickt. Das wars. Keine eigenen Fummeleien nötig. Bis auf diese 2 Karten (die im Auge des Zuschauers auch nicht interessant sind) kann alles sehr intensiv untersucht werden. Und selbst die Gimmick Karten halten einer oberflächlichen Betrachtung stand.

Der Trick ist auch von jedem Durchführbar. Man kann eine Vorführungsart nehmen, bei der man fast nichts können muss.

Daher finde ich den Trick grade für Anfänger extrem stark, da er ein klasse Finish hat und man so sicher im vorführen wird. Und man hat nach dem Trick auch einen guten Grund ein neues Deck rauszuholen. Es ist ja alles Blanko.

Die Karten sind im Original Rückendesign und man könnte die 2 Asse aus einem anderen Deck nehmen.

Die Box ist im aktuellen FreeApp Design.