neuer HDMI Recorder von DIGITNOW

Über HDMI Recorder habe ich ja schon vor 3 Jahren geschrieben und ein Video veröffentlicht.

Seit dem habe ich verschiedene Geräte besessen und genutzt. Einige, wie AGPTEK HD Game Capture (aus dem ersten Review), die ich 3 Jahre lang auch genutzt habe oder die AVerMedia, die ich nach wenigen Einsätzen schnell wieder verkauft habe.

Und auch wenn man dank Disney +, Netflix und Amazon Video fast alles dauerhaft zum Streamen hat, mag es Situationen geben, wo auch die Offlineverfügbarkeit der Dienste nicht hilft.

Früher waren Aufnahmen so einfach. VHS Videorecorder an und jede Sendung aufzeichnen. Mit diesem Recorder geht das auch, für die meisten Spielekonsolen wie Xbox oder PlaysStation. Für Receiver, wie Sky oder FireTV, geht nur über einen kleinen Umweg, da diese einen HDMI Kopierschutz haben.

Die DIGITNOW! HD Game Capture

Bei Amazon gibt es das Gerät: https://amzn.to/3csnLLl

Ein Speichermedium braucht man noch und sollte das gleich mitbestellen. Ich habe hier “SanDisk Ultra Fit 64 GB FlashLaufwerk USB 3.1“. Sind schnell, ausreichend Speicher, sehr klein und passend formatiert.
Sehr gut bei diesem Gerät und warum ich mein Vorgänger ersetzt habe, ist die Umschaltung zwischen 720p und 1080p. Einige Kinderfilme muss ich so später nicht zeitaufwändig umrechnen. Einfach den kleinen Kopf drücken und schon nimmt man im anderen Format auf. Der Status wird über LEDs an der Front angezeigt.

Hier ein paar technische Details zu den Videos:
1080p
Dateigröße: ca. 37 MB pro Minute
Bildgröße: 1920 x 1080

720p
Dateigröße: ca. 18 MB pro Minute
Bildgröße: 1280 x 720

Video bei beiden
Typ: MPEG-Film
Framerate: 25,00
Pixel-Seitenverhältnis: 1,0
Alpha: Keine
Videocodec-Typ: MP4/MOV H.264 4:2:0
Variable Framerate gefunden

Audio bei beiden
Audioformat der Quelle: 48000 Hz – Komprimiert – Stereo

Aufzeichnen lassen sich natürlich nur Signale, die keinen Kopierschutz auf dem Kabel haben. Ich denke, dass “1×2 HDMI Verteiler” (kosten so 20 Euro) unter den Artikel stehen, die Amazon oft zusammen verkauft. Ich würde gleich dazu raten, so ein Gerät mitzubestellen.