Vorstellung LCD Grafiktablett

Katze
Da ja alle Katzen mögen…

Wie cool ist das denn?

Ein digitales Memoboard. Und das für 30 Euro.
Ich war anfangs schon skeptisch und hatte gezweifelt ob der Kontrast gut ist oder die Auflösung. Oder ob mein Handballen malt.
Und jetzt habe ich die ersten Striche gemacht und kann nur sagen: GEIL

Der Stift und die Oberfläche haben eine gute Reibung. So wie bei einem neuen Intus von Wacom. Nicht zu glatt, aber auch nicht zu rau.
Der Kontrast kommt auf dem Foto nicht mal richtig rüber, da irgendwie auf dem Foto das Pad spiegelt. Ist real nicht so.

Zwei Mal auf den Löschen Knopf und schon ist alles weg.
Wenn jetzt noch eine USB Schnittstelle dran wäre und die Bilder an den PC geladen werden könnten 😀 Aber in der Preisklasse natürlich nicht.

Toll ist auch die Öse. Damit kann ich es jetzt in der Küche anhängen und als Nachrichten Tafel / Merkzettel nutzen.  Einzig das Lineal auf der Rückseite – ok, stört auch nicht!

Zu kaufen bei Amazon für knapp 30 Euro: http://amzn.to/2oCEvcI