Tonie Vorstellung – welchen kaufen und welchen nicht

Bin ich auch noch so überzeugt von der Toniebox, so sind die fertigen Tonies teilweise unterirdisch! Welcher sich aus meiner Sicht lohnt und was mich an den anderen stört:

Kreativ-Tonies

Das beste sind die Kreativ-Tonies. Lustige Optik und man kann bis zu 90min Material über die Cloud aufspielen. Egal ob Musik oder Hörbücher. Gut, dadurch geht natürlich der Zusammenhang zwischen Tonie Optik und Inhalt verloren, aber die Flexibilität ist genial.

Bobos Ausflug zum Spielplatz

Gehört für mich noch zu den besseren. Klar gesprochen und im Vergleich zu den Folgen im TV (Staffel 1 und 2 sind im Amazon Prime Video kostenlos) gut umgesetzt.
Störend ist aber auf jeden Fall ein Copyright Hinweis am Ende… Ehrlich ihr Erwachsenen? Was sollen die Kleinkinder damit anfangen? Druckt den Kram ins Handbuch und Fertig. Keine Ahnung, wie Hörspielkassetten heute sind, aber vor 30 Jahren (als ich klein war), war auf keiner Benjamin, Bibi oder Asterix Kassette ein gesprochener Copyright Hinweis. Und es gab auch damals schon Doppeldecks zum überspielen!

Rabe Socke: Alles erlaubt?

Ich kenne den Raben aus Pixi Büchern. Die sind auch Kleinkind geeignet. Aber die Tonie Version? Unübersichtlich gesprochen. Viele Hintergrundgeräusche. Alles durcheinander. Sogar schwer für mich als Papa, dem zu folgen.

Und dann am Ende? Ein gelesener Abspann wie im Kino! WTF! Da war bestimmt ein Anwalt ohne Lebensbezug mit dabei. ca. 20 Sekunden wird erzählt, wer alles am Projekt beteiligt war. Ja, danke euch allen… aber welches Kind interessiert das? Das ist ab Kunden vorbei gedacht.

Janosch – Oh, wie schön ist Panama

Klassische Janosch! Und für mich so mit das Beste, dass in unserer Sammlung bis dato vorhanden ist. Ruhig gesprochen. Langsam und klar und schöne Trennung zwischen Hintergrundgeräuschen und Stimme.

Und DANKE Lizenzinhaber, dass ihr den den Bullsh** der anderen verzichtet.

In Summe bis jetzt der beste Tonie, wenn auch die Geschichte noch nichts für meine 2jährige ist.

PS: Hörproben gibt es auf der Tonie Homepage.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten