Review T10 pro Android OTT Box

Man bekommt was man bestellt – S905

Ich habe 2 Sichtweisen auf diese Box.

Für nicht Experten: Ich kann das gleiche Auto mit 90PS und 180PS kaufen. Und wenn der Verkäufer das 180PS Auto auch noch günstiger verkauft, kann ich mich nicht beschweren, wenn ich die 90PS gekauft habe, dass es langsamer ist.

So auch mit dieser Box. Das Triebwerk hier der S905. Ich rate dir aber, kauf die eine M9Cmax! Bessere und schnelle CPU (SoC) mit dem S905X und gleicher Preis.

Trotzdem ist meine Meinung zu dieser Box in Ihrem Vergleichsfeld durchweg positiv. (weil man bekommt ja, was man kauft)
Alle von mir getesteten VoD Anbieter (Sky Go, Amazon Video, Google Movie) gehen problemlos.

Die Benchergebnisse:
AnTuTu 35.791, Geekbench4 609 7 1607 und 3D Mark 4147 sprechen für eine gute Implementierung des S905.

Der Launcher ist gewohnt unflexibel. Es besteht jedoch kein Problem einen anderen wie den HALauncher aus dem PlayStore zu installieren.

Die Box hat root access und bietet mit der vorinstalieren Software noch ca. 10GB freien Speicher. Dabei belegt ja nicht nur die vorinstallierte Software Speicher, sondern auch die „Recovery“ für Android, welche auch geht.

Kodi ist auf der aktuellen 16.1 Version und ist voll mit PlugIns.

Mein Fazit: Aus dem Winkel, was man sonst du kaufen kann, würde ich die o.g. Box empfehlen. Diese Box (welche ich reduziert zum Testen bekommen habe) kann ich als S905 Box ein gutes Zeugnis bescheinigen.

Amazon: http://amzn.to/2g0ZM9R

1 Trackback / Pingback

  1. DAZN Android TV Box Test – Next Generation Technology

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*