Neuer Amlogic S905X

Die ersten Boxen mit dem neuen Amlogic S905X drängen in den deutschen Markt.

Was ist anders?

Sowohl der S905 als auch die X Version sind Quad core Cortex A53 mit einem Takt von 2.02 GHz.  Scheinen auf den ersten Blick also gleich. Jedoch hat Amlogic an einigen Schrauben gedreht.

So wurde dem S905X der Videostandart VP9 mitgegeben, den der Vorgänger noch nicht beherrschte.
Zusätzlich verfügt er über HDR 10 und Dolby vision.

Das alles sind keine großen Änderungen aus meiner Sicht, bei dem normalen Gebrauch als Kodi Player und für Video on Demand Dienste wie Amazon Video, Sky Go oder Googles Filme.

Zumal der S905X in den meisten Benchtests im Schnitt etwas schwächer abschneidet.

Interessant wird es jedoch beim Preis, welcher bei der neuen Version deutlich geringer liegt, als bei vergleichbar ausgestatteten S905 Boxen. Zusätzlich ist der S905X häufig in Verbindung mit Android 6.0 anzutreffen, was auf jeden Fall die nächste Stufe zu den sonst auf 5.1.1. laufenden Geräten ist.

Ist der S905X also ein Kaufkriterium? – Aus meiner Sicht nicht. Wichtiger ist, dass die Firmware Implementierung und Androidversion sauber laufen und Das alle VoD Anbieter Apps Filme wieder geben.
Sollte das gegeben sein, ist der Preis für mich entscheidend und dort greift man dann zum Preis-/ Leistungsbessseren. Ist das der S905X, Ok. Wenn nicht, auch nicht schlimm.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten